Marketing-Anzeige

Dr. Volker Schmidt

Vita

Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Finanzindustrie bringt Dr. Volker Schmidt seine langjährige Expertise in das Portfolio Management Team von ETHENEA ein. Dr. Schmidt begann seine berufliche Laufbahn 1997 als OTC-Derivatehändler bei der Dresdner Bank Luxembourg S.A., bevor er im Jahr 2000 in den Bereich Asset Liability Management der Landesbank Rheinland-Pfalz wechselte. Im Anschluss daran übernahm er die Funktion des Asset Managers bei der LBBW Luxemburg S.A.. Bevor Dr. Volker Schmidt im November 2017 Teil des Portfolio Management Teams von ETHENEA wurde, war er Asset Manager bei YCAP Asset Management (Europe). Er hat ein Diplom in Mathematik und Wirtschaftswissenschaften sowie einen Doktortitel in Mathematik von der Universität Trier.

Fonds

Zukunft und Renten

Ethna-DEFENSIV

Der Ethna-DEFENSIV ist ein anleihefokussierter Multi-Asset-Fonds, der keiner Benchmark folgt. Der aktiv verwaltete Fonds mit dem defensivsten Risikoprofil unter den Ethna Funds investiert schwerpunktmäßig in Anleihen von Emittenten aus OECD-Ländern.

weiterlesen

 

<%stf_more%>

Bitte wählen Sie aus, zu welcher Benutzergruppe Sie gehören.

×

Bitte wählen Sie aus, zu welcher Benutzergruppe Sie gehören.

×
×

Einwilligung in die Datennutzung.

Ich willige ein, dass meine persönlichen Daten, insbesondere Name, Vorname, E-Mailadresse durch die IPConcept (Luxemburg) S.A. zum Zwecke des Newsletterversands verarbeitet werden dürfen.

Rechte des Betroffenen: Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung, Widerspruchsrecht

Sie sind gemäß Artikel 15 DSGVO jederzeit berechtigt, gegenüber der IPConcept (Luxemburg) S.A. um umfangreiche Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen.

Gemäß Artikel 17 DSGVO können Sie jederzeit gegenüber der IPConcept (Luxemburg) S.A. die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen.

Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Sie können den Widerruf entweder postalisch, per E-Mail oder per Fax an die IPConcept (Luxemburg) S.A. übermitteln. Es entstehen Ihnen dabei keine anderen Kosten als die Portokosten bzw. die Übermittlungskosten nach den bestehenden Basistarifen.

Weitere Informationen zum Umgang der IPConcept (Luxemburg) S.A. mit den Bestimmungen der DSGVO finden Sie hier.

×