Glühbirne vor Weltkarte grafisch

PRIMA - Zukunft

Mit dem PRIMA - Zukunft in die aussichtsreichsten Wachstumsbranchen und Entwicklungsfelder investieren

 

Aktien der Zukunftsbranchen haben sich in der Vergangenheit, verglichen mit solchen konventioneller Unternehmen, langfristig deutlich besser entwickelt.

Die folgenden Zahlen vergleichen die Kursentwicklung des US-amerikanischen NASDAQ 100-Indexes, der die Aktienkursentwicklung bevorzugt innovativer Firmen abbildet, mit dem marktbreiten Dow Jones-Index seit 1985:

  Kumuliertes Gesamtergebnis Durchschnitt pro Jahr
NASDAQ 100 +7.926,14% +13,52%
Dow Jones Industrial Average +1.714,49% +8,74%

 

Dass Investoren innovativer Unternehmen kurz- bis mittelfristig höhere Wertschwankungen in Kauf nehmen müssen, zeigt besonders drastisch die Entwicklung während der Dotcom-Krise: Zwischen dem 27.03.2000 und dem 13.02.2003 verlor der NASDAQ 100 knapp 80%! Seither jedoch hat der Index wieder um fast 850% zugelegt. Vor allem nach der Bodenbildung im Zuge der Finanzkrise, d.h. seit 2009, haben sich Wachstumswerte kontinuierlich überdurchschnittlich entwickelt.
In der aktuellen Corona-Krise haben sie weniger als der breite Markt nachgegeben und sich schneller erholt.

 

Unter anderem in diesen Bereichen findet heute Wachstum statt:

 

  • Biotechnologie
  • Immunbehandlung: Antibiotika und Virostatika
  • Krebsmedizin
  • Medizintechnik
  • Genanalysen und -modifikation
  • Enzyme und Nahrungsergänzung
  • Plastikersatz
  • Recycling
  • Saatgut
  • Alternativen zu Fleisch
  • Automatisierung der Landwirtschaft
  • Precision Farming
  • Proteinquelle: Insekten
  • Elektromobilität
  • Elektromotoren
  • Batterien, Batterieentsorgung
  • Energieerzeugung und -speicherung
  • Wasserstoff
  • Brennstoffzellen
  • Solar- und Windparks
  • Vertikale Mobilität
  • Drohnen, Luftfahrt
  • Anti-Drohnen-Systeme
  • Verkehrssicherheitskonzepte
  • Künstliche Intelligenz
  • Robotik
  • Online-Handel
  • Cloud-Computing
  • IT und Software
  • IT-Sicherheit
  • Büroorganisation
  • Moderne Zahlungssysteme

 

Das Analystenteam um Dr. Hendrik Leber (ACATIS Investment KVG mbH) hat über 300 Unternehmen ermittelt, die für eine Investition des Fonds interessant sind. Circa 100 davon werden zum Start für eine Anlage ausgewählt. Natürlich können sich diese Investitionen jederzeit ändern.

 

Der Investmentprozess

 

Der Investmentprozess des PRIMA – Zukunft folgt einem Topdown-Ansatz. Hierbei werden zunächst die Zukunfts- und Wachstumsfelder identifiziert. Anschließend werden diese weiter in Unterthemen strukturiert, bevor in einem dritten Schritt einzelne Unternehmen ermittelt und nach Finanzkenn-zahlen analysiert werden. Der Anlageberater verfügt über eine Datenbank, die aktuell rund 21.000 Unternehmen weltweit mit einer Marktkapitalisierung ab 100 Mio. EUR enthält. Die im Screening der Daten gewonnenen Erkenntnisse werden im Rahmen von Unternehmensbesuchen, in Fachge-sprächen und auf Grundlage der Fachliteratur überprüft und vertieft. Nach Auswahl der Titel werden diese auf Basis von Korrelationskennziffern so im Portfolio zusammengestellt, dass Branchen- und Länderstreuung eine optimale Kombination von Chancen und Risiken ergeben. Alle Titel werden regelmäßig überprüft und bei Erreichen ihres fairen Werts oder bei Eintreffen unvorhergesehener Ereignisse, die eine fundamentale Neubewertung nötig machen, verkauft. In Extremsituationen kann das Wertpapierportfolio vorübergehend ganz oder teilweise durch Termingeschäfte abgesichert werden.

 

Von der Idee zum Investment: Beispiel Genmab A/S.

Stammdaten

Branchenallokation*

Top Ten Werte

*Stand: Quelle: Union Investment Financial Services S.A.

Preischart

Stand: Quelle: Union Investment Financial Services S.A.
Die Anzeige der Preischart ist auf den Zeitraum von einem Jahr voreingestellt und kann über die vorhandenen Schaltflächen beliebig verändert werden.

Vergangenheitsbezogene Daten bilden keinen Indikator und keine Garantie für die zukünftige Wertentwicklung.

Länderallokation*

Top Ten Werte

*Stand: Quelle: Union Investment Financial Services S.A.

Preis- und Risikodaten

Portfolio*

Top Ten Werte

*Stand: Quelle: Union Investment Financial Services S.A.

Disclaimer
Verbindliche Grundlage für den Kauf eines Fonds sind die wesentlichen Anlegerinformationen (KIID), der jeweils gültige Verkaufsprospekt mit dem Verwaltungsreglement bzw. der Satzung, der zuletzt veröffentlichte und geprüfte Jahresbericht und der letzte veröffentlichte ungeprüfte Halbjahresbericht, die in deutscher Sprache kostenlos bei der IPConcept (Luxemburg) S.A.(siehe auch www.ipconcept.com), erhältlich sind. Hinweise zu Chancen und Risiken entnehmen Sie bitte dem aktuellen Verkaufsprospekt.