Hendrik Lofruthe

Vita

Seit 2015 Apo Asset Management GmbH (apoAsset), Portfolio Manager Healthcare
2011-2015 HSBC Trinkaus & Burkhardt, Aktienanalyst Healthcare


€uro Fund Award 2018
Scope Investment Award 2018
Goldener Bulle 2018 (Rang 2)
Feri EuroRating Award 2016 (Top 5)


M.Sc., Finance, Helsinki School of Economics
M.Sc., Finance, Universität Köln
B.Sc., Business Administration, Universität Mannheim
CFA (Chartered Financial Analyst)

 

Tätigkeitsschwerpunkte

Hendrik Lofruthe verfügt über langjährige professionelle Investment-Erfahrung im weltweiten Gesundheitsmarkt und wurde mehrfach ausgezeichnet. Er managed als Portfolio Manager die globalen Gesundheitsfonds apo Medical Opportunities, apo Digital Health und apo Medical Balance.

Im Fokus

Wie kamen Sie in den Investmentfondsbereich?

Über die Tätigkeit als Analyst auf der so genannten Sell Side. Als Analyst befasst man sich in der Tiefe mit einzelnen Unternehmen und empfiehlt deren Aktien zum Kauf oder Verkauf. Zu einem wirklichen Investment kommt man aber nie, es bleibt bei der Vermarktung der Meinung. Da mir das auf Dauer zu langweilig war, wurde ich Fondsmanager.



Wollten Sie schon immer Fondsmanager werden?

Nein. Ich habe mich zwar schon immer für Finanzen interessiert, war aber nicht auf einen bestimmten Bereich festgelegt. Über die Ausbildung zum Bankkaufmann und das BWL-Studium bin ich dann beim Schwerpunkt Aktien gelandet, der mich am meisten interessiert.



Wie beschreiben Sie Freunden, was Sie tun?

Fachbegriffe wie „die effiziente Allokation von Kapital“ hören sich für viele Ohren sehr böse an. Deshalb versuche ich es meist mit der Umschreibung, dass ich an der Börse Geld für viele andere Leute anlege, die sich mit der Materie weniger gut auskennen, aber nicht mit der aktuellen Verzinsung beim Sparbuch zufrieden geben.



Was ist aus Ihrer Sicht das Besondere am apo Medical Opportunities?

Wir denken „bottom up“ und konzentrieren uns vor allem auf die Vorzüge und Stärken einzelner Aktien. Dabei investieren wir aus der Sicht eines Unternehmers, das heißt in überzeugende Geschäftsmodelle zu vernünftigen Bewertungen. Unser Fokus liegt auf der gesamten Breite des globalen Gesundheitsmarktes, geht also weit über die großen Pharmahersteller hinaus. Bei der Konstruktion des Fondsportfolios achten wir auf eine ausgewogene Mischung der einzelnen Subsektoren. Ob die entsprechende Aktie Teil irgendeiner Benchmark ist, ist für uns deshalb unerheblich.





Bitte wählen Sie aus, zu welcher Benutzergruppe Sie gehören.

×

Bitte wählen Sie aus, zu welcher Benutzergruppe Sie gehören.

×
×

Einwilligung in die Datennutzung.

Ich willige ein, dass meine persönlichen Daten, insbesondere Name, Vorname, E-Mailadresse durch die IPConcept (Luxemburg) S.A. zum Zwecke des Newsletterversands verarbeitet werden dürfen.

Rechte des Betroffenen: Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung, Widerspruchsrecht

Sie sind gemäß Artikel 15 DSGVO jederzeit berechtigt, gegenüber der IPConcept (Luxemburg) S.A. um umfangreiche Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen.

Gemäß Artikel 17 DSGVO können Sie jederzeit gegenüber der IPConcept (Luxemburg) S.A. die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen.

Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Sie können den Widerruf entweder postalisch, per E-Mail oder per Fax an die IPConcept (Luxemburg) S.A. übermitteln. Es entstehen Ihnen dabei keine anderen Kosten als die Portokosten bzw. die Übermittlungskosten nach den bestehenden Basistarifen.

Weitere Informationen zum Umgang der IPConcept (Luxemburg) S.A. mit den Bestimmungen der DSGVO finden Sie hier.

×