boerse.de Vermögensverwaltung

Die boerse.de Vermögensverwaltung GmbH gehört zur TM-Unternehmensgruppe und ist eine Schwestergesellschaft der boerse.de Finanzportal AG und der TM Börsenverlag AG.

Als von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zugelassenes Finanzdienstleistungsinstitut besitzt die boerse.de Vermögensverwaltung GmbH die aufsichtsrechtliche Erlaubnis für Anlagevermittlung, Anlageberatung, Abschlussvermittlung und die Finanzportfolioverwaltung.

Als zugelassener Finanzportfolioverwalter ist die boerse.de Vermögensverwaltung auch der Entschädigungseinrichtung der Wertpapierhandelsunternehmen (EdW) zugeordnet.

Die boerse.de Vermögensverwaltung ist Mitglied im Verband unabhängiger Vermögensverwalter in Deutschland e.V. (VUV) und hat sich damit einem strikten Ehrenkodex verpflichtet, der die besondere ethische Verwantwortung für die anvertrauten Vermögenswerte widerspiegelt.

Die boerse.de Vermögensverwaltung fungiert als Fondsmanager für den boerse.de-Aktienfonds (WKN: A2AQJY) und den neuen boerse.de-Weltfonds (WKN: A2JNZK). Für insititutionelle Anleger können Spezialfondsmandate übernommen werden.

Unser Partner im Fokus

boerse.de Vermögensverwaltung Fonds im Fokus

mehr

Bitte wählen Sie aus, zu welcher Benutzergruppe Sie gehören.

×

Bitte wählen Sie aus, zu welcher Benutzergruppe Sie gehören.

×
×

Einwilligung in die Datennutzung.

Ich willige ein, dass meine persönlichen Daten, insbesondere Name, Vorname, E-Mailadresse durch die IPConcept (Luxemburg) S.A. zum Zwecke des Newsletterversands verarbeitet werden dürfen.

Rechte des Betroffenen: Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung, Widerspruchsrecht

Sie sind gemäß Artikel 15 DSGVO jederzeit berechtigt, gegenüber der IPConcept (Luxemburg) S.A. um umfangreiche Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen.

Gemäß Artikel 17 DSGVO können Sie jederzeit gegenüber der IPConcept (Luxemburg) S.A. die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen.

Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Sie können den Widerruf entweder postalisch, per E-Mail oder per Fax an die IPConcept (Luxemburg) S.A. übermitteln. Es entstehen Ihnen dabei keine anderen Kosten als die Portokosten bzw. die Übermittlungskosten nach den bestehenden Basistarifen.

Weitere Informationen zum Umgang der IPConcept (Luxemburg) S.A. mit den Bestimmungen der DSGVO finden Sie hier.

×