Paladin Asset Management

Ziel der Gründung war es, den zuvor ausschließlich auf Rechnung der Familie umgesetzten Anlageansatz für dritte Anleger zu öffnen. Für diesen Zweck hat die Paladin InvAG mit dem Fonds im Fokus Paladin ONE einen Fonds aufgelegt, der seit Ende 2014 auch für Sie investierbar ist. Die Familie Maschmeyer ist dabei als überzeugter, langfristiger Ankerinvestor mit signifikantem Geldbetrag an Ihrer Seite.

Die Paladin Asset Management verfolgt die optimale Umsetzung der Anlagestrategie und somit eine optimale, langfristige Vermögensbildung. Als Investmenaktiengesellschaft stehen der Gesellschaft drei wesentliche Vorteile zur Seite, um das Anlagekonzept konsequent zu verfolgen:

1. Gewichtungsgrenzen – mehr Freiheit, die Anlagestrategie in jeder Lage konsequent und zum Wohle der Anleger umzusetzen

2. Direkter Handel – gute Investments können direkt, ohne Umwege und ohne Verzögerung getätigt werden

3. Steuerliche Begünstigung – Der Zinseszins-Effekt auf realisierte Gewinne kann langfristig zu großen finanziellen Vorteilen führen

Unser Partner im Fokus

Paladin Asset Management Fonds im Fokus

mehr

Videos der Paladin Asset Management

Follow my Day: Paladin Asset Management

Bitte wählen Sie aus, zu welcher Benutzergruppe Sie gehören.

×

Bitte wählen Sie aus, zu welcher Benutzergruppe Sie gehören.

×
×

Einwilligung in die Datennutzung.

Ich willige ein, dass meine persönlichen Daten, insbesondere Name, Vorname, E-Mailadresse durch die IPConcept (Luxemburg) S.A. zum Zwecke des Newsletterversands verarbeitet werden dürfen.

Rechte des Betroffenen: Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung, Widerspruchsrecht

Sie sind gemäß Artikel 15 DSGVO jederzeit berechtigt, gegenüber der IPConcept (Luxemburg) S.A. um umfangreiche Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen.

Gemäß Artikel 17 DSGVO können Sie jederzeit gegenüber der IPConcept (Luxemburg) S.A. die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen.

Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Sie können den Widerruf entweder postalisch, per E-Mail oder per Fax an die IPConcept (Luxemburg) S.A. übermitteln. Es entstehen Ihnen dabei keine anderen Kosten als die Portokosten bzw. die Übermittlungskosten nach den bestehenden Basistarifen.

Weitere Informationen zum Umgang der IPConcept (Luxemburg) S.A. mit den Bestimmungen der DSGVO finden Sie hier.

×