Boss Concept 2

Die Einführung eines stringenten Anlageprozesses unter Beachtung vorstehender Lehre ist die Leitlinie des Fondsmanagement. Durch eine periodische wiederkehrende Neuausrichtung auf die ursprüngliche Verteilung der Vermögenswerte (Rebalancing) wird der Ansatz nicht starr, sondern maximal verlässlich. Die Verteilung der einzelnen Anlageklassen leiten wir aus Mathematik, Naturwissenschaft und Architektur ab. Aus gutem Grund folgt unsere Vermögensverwaltung den wissenschaftlichen Grundlagen von Mandelbrot, Shiller, Markowitz und Farma. Unser konservativer Ansatz setzt auf eine langfristige, nachhaltige Wertentwicklung.


Für konservative Anleger steht in Zeiten „zinsloses Risikos“ der Erhalt des erarbeiteten Vermögens, mehr denn je, im Mittelpunkt. Unsere konservative Anlagestrategie bietet Ihnen den „ruhigen Hafen“, den Sie in diesen schwierigen Zeiten suchen. Das Management sichert die bewährte Vermögensverteilung durch konsequentes Rücksetzen auf die ursprünglichen Ausgangswerte zweimal jährlich. Als Termine haben wir den 15. April und den 15. September festgelegt.


FAKTEN:
Erfolgreich
Seit Auflegung durchschnittlich 5,12% Wertzuwachs p.a. Das Management selbst legt große Teile des eigenen Kapitals im Fonds an.

Verlässlich
Klarer Prozess und Anlagestrategie im Asset Management. Keine schwankende Aktienquoten, kein verstecktes Trendfolge-Modell. „What you see is what you get“

Ausgewogen
Feststehende Grundausrichtung: 62% Anleihen und Kasse, 24% Aktien, sowie 14% Alternative Investment und Rohstoffe.

Beständig
Auflegung im November 1998, Track-Record über 18 Jahre, keine Überraschungen wegen übergeordneter Wetten.

 

Stammdaten

Branchenallokation*

Top Ten Werte

Preischart

Stand: Quelle: Union Investment Financial Services S.A.
Vergangenheitsbezogene Daten bilden keinen Indikator und keine Garantie für die zukünftige Wertentwicklung

Länderallokation*

Top Ten Werte

*Stand: Quelle: Union Investment Financial Services S.A.

Preis- und Risikodaten

Portfolio*

Disclaimer
Verbindliche Grundlage für den Kauf eines Fonds sind die wesentlichen Anlegerinformationen (KIID), der jeweils gültige Verkaufsprospekt mit dem Verwaltungsreglement bzw. der Satzung, der zuletzt veröffentlichte und geprüfte Jahresbericht und der letzte veröffentlichte ungeprüfte Halbjahresbericht, die in deutscher Sprache kostenlos bei der IPConcept (Luxemburg) S.A.(siehe auch www.ipconcept.com), erhältlich sind. Hinweise zu Chancen und Risiken entnehmen Sie bitte dem aktuellen Verkaufsprospekt.