Marketing-Anzeige

Wissen

Blue Elephant Energy AG

Blue Elephant Energy AG

Unsere Beteiligung an der Blue Elephant Energy AG (BEE) hat sich seit dem Einstieg operativ sehr gut entwickelt. Zur Freude unserer Investoren lässt sich das auch an der Unternehmensbewertung ablesen, die mit jeder Kapitalerhöhung gestiegen ist. Bei der jüngsten Finanzierungsrunde lag der Ausgabepreis der neuen Aktien mit 20 Euro stolze 185% über unserem Einstand.

Aktienkurse

Dementsprechend stieg die Gewichtung der Beteiligung in unserem Portfolio sukzessive an. Zuletzt machte BEE rund 9% des Paladin ONE aus. Aus diesem Grund haben wir uns für einen Teilverkauf der Aktien entscheiden, den wir in den letzten Tagen erfolgreich umsetzen konnten. Käufer waren bestehende BEE-Aktionäre, was unseres Erachtens für sich spricht.

Wir haben damit rund 30% unserer Aktien veräußert. Der Preis betrug 20 Euro, was den Bewertungsansatz der letzten Kapitalerhöhung nochmals bestätigt. Durch diesen Teilverkauf ist uns fast der gesamte Betrag zurückgeflossen, den wir ursprünglich einmal investiert haben. Gleichzeitig macht BEE weiterhin etwas mehr als 6% des Portfolios aus und wir sind zuversichtlich, dass die Arbeit des erfolgreich agierenden Vorstands Felix Goedhart und dessen Team auch künftig gleichermaßen einen wertvollen Beitrag für die Umwelt und unser Portfolio leisten kann.

Öffnung der Anteilsklasse F. Seit Juni letzten Jahres ist ein Investment in den Fonds Paladin ONE nur über die Anteilsklasse R möglich. Die Anteilsklasse F wurde nach dem Softclosing nicht wieder geöffnet.

Für uns ist die Wertentwicklung des Fonds zentraler als dessen absolute Größe. Und nachdem sich binnen Jahresfrist unser Fondsvolumen durch Performance und Mittelzuflüsse bis Juni 2021 mehr als verdoppelt hatte, hätten weitere, ggf. sprunghafte Mittelzuflüsse das damalige Portfolio möglicherweise stark verwässert – und damit auch die Fondsperformance.

In der Zwischenzeit hat sich das Fondsportfolio weiterentwickelt; gleichzeitig gehen wir davon aus, dass sich an der Börse sukzessive Chance für attraktive neue Investments entwickeln. Wir haben deswegen entschieden, ab dem 07.02.2022 auch die Anteilsklasse F (ISIN DE000A1W1PH8) wieder zu öffnen, womit wieder beide Anteilsklassen im Fonds für Käufe verfügbar sind.

Die Anteilsklasse R wollen wir dauerhaft für Käufe geöffnet halten. Bei der Anteilsklasse F behalten wir uns eine erneute Schließung vor, sollte sich das Fondsvolumen erneut sehr dynamisch entwickeln. In diesem Fall wird die tägliche Rückgabe in der Anteilsklasse F – wie bisher auch – nach den Regeln der Anlagebedingungen aber jederzeit möglich sein.

Im Zuge der Wiederöffnung der Anteilklasse F für Käufe wurden alle direkt angebundenen Lager- und Abwicklungsstellen von der Depot-Bank (DZ PRIVATBANK) informiert. Trotzdem kann es erfahrungsgemäß zu einer zeitverzögerten Information bzw. technischen Umsetzung der Öffnung kommen. Falls ab dem 07.02.2022 ein möglicher Kauf noch nicht durchführbar sein sollte, informieren Sie uns bitte.

Unsere aktuellsten Blogartikel

Vermissen Sie etwas?

 Nehmen Sie doch mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns über Ihr Feedback!

Bitte wählen Sie aus, zu welcher Benutzergruppe Sie gehören.

×

Bitte wählen Sie aus, zu welcher Benutzergruppe Sie gehören.

×
×

Einwilligung in die Datennutzung.

Ich willige ein, dass meine persönlichen Daten, insbesondere Name, Vorname, E-Mailadresse durch die IPConcept (Luxemburg) S.A. zum Zwecke des Newsletterversands verarbeitet werden dürfen.

Rechte des Betroffenen: Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung, Widerspruchsrecht

Sie sind gemäß Artikel 15 DSGVO jederzeit berechtigt, gegenüber der IPConcept (Luxemburg) S.A. um umfangreiche Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen.

Gemäß Artikel 17 DSGVO können Sie jederzeit gegenüber der IPConcept (Luxemburg) S.A. die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen.

Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Sie können den Widerruf entweder postalisch, per E-Mail oder per Fax an die IPConcept (Luxemburg) S.A. übermitteln. Es entstehen Ihnen dabei keine anderen Kosten als die Portokosten bzw. die Übermittlungskosten nach den bestehenden Basistarifen.

Weitere Informationen zum Umgang der IPConcept (Luxemburg) S.A. mit den Bestimmungen der DSGVO finden Sie hier.

×