Marketing-Anzeige

BlackPoint Asset Management

BlackPoint ist aus der Zusammenarbeit von Investmentexperten, die ihre Unabhängigkeit schätzen, und dem Family Office von Dr. Kurt Schwarz, aus der Gründerfamilie der Schwarz Pharma AG, entstanden.

Unser Ansatz ist, Anlegern aus allen Segmenten zu ermöglichen, „alongside“ der Familien zu investieren, die ihre Vermögensverwaltung über unseren Publikumsfonds, den BlackPoint Evolution Fund, laufen lassen. Ein klares Geschäftsmodell, bei dem Interessengleichheit zwischen uns und unseren Kunden sichergestellt ist.

Der Name BlackPoint reflektiert zum einen den Bezug zu unserem Mitgründer und Ankerinvestor Dr. Kurt Schwarz und deutet zum anderen auf unser zielgerichtetes, fokussiertes Geschäftsmodell hin. 

Unser Antrieb war der Gedanke, liquide Vermögensanlagen nachhaltig und über Generationen hinweg für unsere Anleger zu managen und zugleich verlässlicher Partner für professionelle Investoren zu sein, die über das Anlagevermögen ihrer Kunden oder Vermögensträger entscheiden bzw. beraten.

 

Geschäftsmodell

Wir machen vieles nicht einfach so „wie immer“. Das bedeutet, Fehler zu vermeiden und dort, wo eine Weiterentwicklung möglich ist, diese auch anzugehen.

Auf der Unternehmensebene gehört dazu ein gesundes Verhältnis zwischen der Anzahl von Portfoliomanagern und Analysten und der Anzahl von Portfolios und Fonds, die individuell gemanagt werden. Zwar wollen wir unser Portfoliomanagement-Team, das schon heute hochkarätig besetzt ist, immer weiterentwickeln. Dieses fokussiert allerdings seine ganze Energie auf das Management eines einzigen Portfolios. Das schafft Vertrauen. 

Auf der Portfolioebene spiegelt sich das wiederum in einer Strategie wider, die zeitlos und nachhaltig ist und nicht hinter neuen Trends herläuft. 

Unser Angebot richten wir nur indirekt an Privatanleger, die bereits über Ihre Family Offices, Vermögensverwalter, unabhängige Finanzberater und Banken, die mit uns zusammenarbeiten, umfassend betreut werden. 

 

Was uns ausmacht

Interessengleichheit zwischen uns und unseren Anlegern, nicht nur auf dem Papier.

Neben erfolgreichem Management von liquidem Vermögen, das nachhaltig und dynamisch wächst, und professioneller Kundenbetreuung, gehen wir darüber hinaus einen Schritt weiter: Wir bieten ein Investmentprodukt, das vom Konstrukt her eine der interessantesten Eigenschaften mit sich bringt, nämlich Interessengleichheit zwischen uns und unseren Anlegern. 

Unser Publikumsfonds, der BlackPoint Evolution Fund, verfolgt einen vermögensverwaltenden Ansatz und hat die Familienvermögen-Strategie als Vorbild, die auch in diesem Fondskonstrukt umgesetzt wird. Dadurch können Anleger aus allen Segmenten gemeinsam mit den Familien, die ihre Vermögensverwaltung über unseren Fonds laufen lassen, investieren. Das heißt nicht, wie so oft, „in der gleichen Strategie“, sondern sogar im selben Fondskonstrukt, also unmittelbar zusammen mit anstatt nur neben den Familien. Investoren profitieren von sehr hohen Qualitätsstandards, einer nachhaltigen und für Generationen konzipierten Anlagestrategie und von der langjährigen Erfahrung unserer Fondsmanager, die eine ausgezeichnete Leistungsbilanz nachweisen können. 

 

Was uns hilft

Der größte Vorteil unseres Geschäftsmodells ist, dass wir uns auf die Felder konzentrieren, wo unsere Expertise liegt: Portfoliomanagement und Kundenbetreuung. 

BlackPoint weist eine schlanke Struktur auf, bei der Aufgaben, die nicht zu unseren Kernaufgaben gehören, ausgelagert, automatisiert oder gemeinsam mit spezialisierten Partnern angegangen werden. Diese Effizienz ermöglicht uns, dort zu punkten, wo der größte Mehrwert für den Anleger ist: Performance und Service.

Auszeichnungen

Unser Partner im Fokus

BlackPoint Asset Management Fonds im Fokus

Vermögensverwalt. Fonds

BlackPoint Evolution Fund

Durch den BlackPoint Evolution Fund profitieren Anleger von einer nachhaltigen und zeitlosen Anlagestrategie, konzipiert für Generationen. Ein klarer Ansatz, bei dem Interessengleichheit zwischen uns und unseren Kunden sichergestellt ist. Alexander Pirpamer,

weiterlesen

mehr

Bitte wählen Sie aus, zu welcher Benutzergruppe Sie gehören.

×

Bitte wählen Sie aus, zu welcher Benutzergruppe Sie gehören.

×
×

Einwilligung in die Datennutzung.

Ich willige ein, dass meine persönlichen Daten, insbesondere Name, Vorname, E-Mailadresse durch die IPConcept (Luxemburg) S.A. zum Zwecke des Newsletterversands verarbeitet werden dürfen.

Rechte des Betroffenen: Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung, Widerspruchsrecht

Sie sind gemäß Artikel 15 DSGVO jederzeit berechtigt, gegenüber der IPConcept (Luxemburg) S.A. um umfangreiche Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen.

Gemäß Artikel 17 DSGVO können Sie jederzeit gegenüber der IPConcept (Luxemburg) S.A. die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen.

Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Sie können den Widerruf entweder postalisch, per E-Mail oder per Fax an die IPConcept (Luxemburg) S.A. übermitteln. Es entstehen Ihnen dabei keine anderen Kosten als die Portokosten bzw. die Übermittlungskosten nach den bestehenden Basistarifen.

Weitere Informationen zum Umgang der IPConcept (Luxemburg) S.A. mit den Bestimmungen der DSGVO finden Sie hier.

×